Aufgabenstellung:

Wet down heißt das unter bei den Profis. Für uns, die Fläche richtig bewässern um die Spiegeleffekte zu gewährleisten. Große Mengen an Wasser wurden gebraucht, da der Parkplatz unterhalb des Feldberg abschüssig war. Zur Unterstützung haben wir die IG WaWe aus Rosbach mitgenommen.

 

Das Special Effect Team, sowie der Fotograf waren wie immer sehr zufrieden.

 

In diesem Sinne nochmals ein Dankeschön an die Jungs aus Rosbach mit ihrem Wasserwerfer.

 

 

 

 

Hier wurde erst einaml voll getankt

Soziale Medien:

 

Förderverein LF 16 / Am dicken Turm 4 / 61184 Karben

E-Mail: info@lf-16.de